Wissen Sie, was alles in einer EPA-Zone zu beachten ist? Wie und wann ein ESD-Kontrollplan zu erstellen ist?
Wir sind Ihr kompetenter Partner für alles rund um ESD. Profitieren Sie von unserem Know-how in unserer stets aktuellen Wissensmediathek.

Sie haben Fragen, Anregungen oder Wünsche für Themen, die Sie aktuell beschäftigen? – Kontaktieren Sie uns gerne unter vertrieb@dpv-elektronik.de

ESD Know-how - kompakt und aktuell:


ESD-Schutzzone

Eine "ESD-Schutzzone" ist ein Bereich, in dem besondere Vorkehrungen getroffen werden müssen, um empfindliche elektronische Bauteile und Geräte vor Schäden durch elektrostatische Entladungen zu schützen. Elektrostatische Entladungen können durch die Reibung von Materialien oder den Kontakt zwischen verschiedenen Materialien entstehen und in Form von elektrischen Spannungen auftreten.

In einer ESD-Schutzzone werden in der Regel Maßnahmen ergriffen, um elektrostatische Entladungen zu minimieren. Erfahren Sie, was Sie dazu benötigen und richten Sie Ihre Schutzzone direkt ein.


ESD-Schutzzone gestalten 


Erstellung eines ESD-Kontrollprogramms

Ein ESD-Kontrollprogramm bezieht sich auf ein Electrostatic Discharge (ESD)-Kontrollprogramm, das in verschiedenen Industriezweigen, insbesondere in der Elektronik- und Halbleiterfertigung, angewendet wird, um die Auswirkungen elektrostatischer Entladungen auf empfindliche elektronische Bauteile und Geräte zu minimieren. ESD-Kontrollprogramme sind entscheidend, um Produktionsausfälle, Qualitätsprobleme und potenzielle Schäden an elektronischen Komponenten zu verhindern.


ESD-Kontrollprogramm 


Checkliste ESD-Schutzmaßnahmen

Der Schutz vor elektrostatischen Entladungen (ESD) ist in Branchen wie Elektronik, Halbleiterfertigung und andere, in denen empfindliche elektronische Bauteile verarbeitet werden, von entscheidender Bedeutung.

Wir bieten Ihnen mit unserer Checkliste und wesentlichen Fragestellungen einen Überblick.


ESD-Checkliste downloaden 


EPA-Anforderungen nach DIN EN 61340-5-1

Die DIN EN 61340-5-1 ist eine Norm, die sich auf den Schutz vor elektrostatischen Entladungen (ESD) in elektrostatisch empfindlichen Bereichen bezieht.

Wir haben für Sie die wichtigsten Anforderungen zusammengestellt.


Mehr zur ESD-Norm 


Anforderungen Personenerdung nach DIN EN 61340-5-1

Die Personenerdung spielt eine entscheidende Rolle bei der Minimierung elektrostatischer Entladungen von Personen in elektrostatisch geschützten Bereichen (EPAs).

Hier sind die wichtigsten Anforderungen im Zusammenhang mit der Personenerdung gemäß dieser Norm.


Personenerdung richtig durchführen 


Kennzeichnung von Sicherheits- und Berufsschuhen

Die Kennzeichnung von Berufs- und Sicherheitsschuhen ist in Europa durch die EU-Richtlinie 89/686/EWG und die Norm EN ISO 20345:2011 (für Sicherheitsschuhe) bzw. EN ISO 20347:2012 (für Berufsschuhe) geregelt.
Diese Normen legen die Mindestanforderungen für die Konstruktion, das Design und die Prüfung von Schuhen fest, die für den Arbeitsschutz und die Sicherheit am Arbeitsplatz, unter anderem in EPA Zonen, bestimmt sind.


Was Sie beachten müssen 


Orthopädische Einlegesohlen in Sicherheitsschuhen

Die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) ist eine Organisation, die sich in Deutschland mit der Prävention von Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten befasst. Sie hat Richtlinien und Empfehlungen für den Einsatz von orthopädischen Einlegesohlen in Sicherheitsschuhen entwickelt, um sicherzustellen, dass Arbeitnehmer, unter anderem in EPA-Zonen, angemessen geschützt sind und gleichzeitig ihren individuellen orthopädischen Bedürfnissen gerecht werden.


Ihr Weg zur passenden Einlegesohle 


ESD-Glossar

Willkommen zum ESD-Glossar! Diese Unterseite bietet eine Fülle von Facherläuterungen zu Begrifflichkeiten und Normen, die in der spannenden Welt der Elektronikbranche verwendet werden. Egal, ob Sie ein erfahrener Experte sind oder gerade erst in diese aufregende Industrie eintauchen, dieses Glossar wird Ihnen helfen, die Bedeutung und den Kontext wichtiger Termini zu verstehen.


ESD-Know-how auf einen Blick 


Der ergonomische Arbeitsplatz

Ergonomisches Arbeiten am Arbeitsplatz ist essenziell für Effizienz, Sicherheit und Gesundheit Ihrer Mitarbeitenden im Unternehmen. Daher müssen Schutzmaßnahmen und ergonomische Prinzipien beachtet werden, um die Arbeitsumgebung zu optimieren und Gesundheitsrisiken zu minimieren.

Wir zeigen Ihnen, welche Aspekte zu berücksichtigen sind und bieten Ihnen die Möglichkeit, passende Produkte direkt bei uns im Shop zu bestellen.


So geht ergonomisches Arbeiten 





 Berufskleidung | Berufsschuhe 2024 

 

 Gesamtkatalog 2023/2024 
 


>> Weitere Broschüren